Logo

Brief des Kultusministers vom 15.12.2020

Lieber Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-4,

eigentlich hatte ich euch ja schon in der letzten Woche schöne Ferien und ein frohes Weihnachtsfest gewünscht, jetzt melde ich mich doch noch einmal bei euch – aber bestimmt bekommt ihr gerne Post, oder?

Leider muss ich euch heute aber eine neue Regel mitteilen, die einigen von euch vielleicht nicht so gut gefallen wird: Nach den Weihnachtsferien müsst ihr für drei Wochen eure Maske auch im Unterricht tragen. Der Grund dafür ist, dass wir nicht genau wissen werden, wie viele Menschen sich über Weihnachten und Silvester mit dem Coronavirus angesteckt haben, weil viele Arztpraxen und Testlabore in dieser Zeit geschlossen sind. Wir wollen gemeinsam dafür sorgen, dass alle trotzdem gut geschützt werden. Deshalb sollt ihr bis zu den Halbjahreszeugnissen die Maske auch im Unterricht aufsetzen – eure Lehrerinnen und Lehrer natürlich auch. Ich bin mir sicher, das kriegt ihr hin, ihr habt in diesem Jahr schon so viel geschafft! Vielleicht mögt ihr mir ja hinterher schreiben, ob es gut geklappt hat und wie es euch damit ergangen ist? Und dann hoffen wir gemeinsam, dass es ab dem 2. Halbjahr Schritt für Schritt besser wird.

Natürlich gelten auch hier dieselben Ausnahmen wie bisher auch: Ihr wisst ja, dass es für manche Menschen besonders schwierig ist, eine Maske zu tragen, weil sie zum Beispiel bestimmte Krankheiten haben. Diese Kinder und Erwachsene müssen dann auch keine Maske im Unterricht tragen, das ist ja klar.

Nun aber wirklich: Ein frohes Weihnachtsfest und ganz tolle Ferien! Macht es euch zu Hause gemütlich – und vielleicht fällt ja sogar ein bisschen Schnee! Bis zum nächsten Jahr, bleibt alle gesund!

Viele herzliche Grüße

« zurück